Remote Desktop Toolbar erweitern

From macwrench
Jump to navigation Jump to search

Mittels "Screen Sharing" kann man ja bekanntermaßen den Desktopn eines Mac über das Netzwerk zwecks Fernsteuerung freigeben. Diese Funktion ist funktionell jedoch recht limitiert, lässt sich allerdings mit ein paar Tricks deutlich aufwerten:

  Gefahrenzeichen 16.svg
Die folgenden Tricks funktionieren nur unter 10.5 (Leopard), da in 10.6 wohl einige Veränderungen vorgenommen wurden. Unter 10.6 scheint dies nicht mehr zu funktionieren, die Einstellungen werden beim Start sofort wieder zurückgesetzt.
 

Einige Funktionen lassen sich freischalten, indem die Konfiguration für die Toolbar verändert wird. Dazu zählen folgende Funktionen (Namen der jeweiligen Toolbar-Einträge, sollten selbsterklärend sein):

  • Scale
  • Control
  • Share
  • Curtain
  • Capture
  • FullScreen
  • GetClipboard
  • SendClipboard
  • Quality

Standardmäßig stehen hier nur folgende Einträge zur Verfügung:

  • Scale
  • GetClipboard
  • SendClipboard

Dazu öffnet man entweder die Konfigurationsdatei im Plist-Editor (setzt eine Xcode-Installation voraus):

open -a "Property List Editor.app" ~/Library/Preferences/com.apple.ScreenSharing.plist

oder schreibt die Änderung durch Eingabe des folgenden Kommandos im [[::Kategorie:Terminal|Terminal]] direkt in diese Datei:

defaults write com.apple.ScreenSharing 'NSToolbar Configuration ControlToolbar' -dict-add 'TB Item Identifiers' '(Scale,Control,Share,Curtain,Capture,FullScreen,GetClipboard,SendClipboard,Quality)'

Siehe auch