ObjC Quickies

From macwrench
Jump to navigation Jump to search

Hier eine kleine Sammlung aus ObjC Schnippseln, die dem einen oder anderen beim Quereinstieg in ObjC eventuell helfen könnten:

Strings verketten

zuerst werden die Strings erzeugt:

NSString *vorname = @"hagbard";
NSString *nachname = @"celine";

und anschließend verkettet:

NSString *name = [vorname stringByAppendingString:nachname];

oder so:

NSString *name = [NSString stringWithFormat:@"%@ %@", voname, nachname];

Das ganze deshalb, weil in ObjC (wie auch in Java) Strings Objekte sind und keine Variablen.

- hagbard 14:08, 22. Sep 2006 (CEST)

Strings vergleichen

aus demselben Grund kann man Strings auch nicht so vergleichen:

if (vorname == "hagbard") {
   ...
}

sondern so:

if ([vorname isEqualToString:@"hagbard") {
   ...
}

oder so:

if ([[sender title] isEqualToString:@"hagbard"]) {
  NSLog(@"huhu!");
} 

Mehr dazu gibts hier und hier zu sehen