Kurztipp - Versteckte Dateien im Finder anzeigen

From macwrench
Jump to navigation Jump to search

Um mit Bordmitteln und ohne weitere Tools (wie z.B. dem TinkerTool) die Darstellung versteckter (System-)Dateien zu aktivieren, ist einfach folgende Zeile im Font Awesome 5 solid terminal.svg Terminal einzugeben:

defaults write com.apple.finder AppleShowAllFiles -boolean true

Damit die Änderung wirksam wird, muss man sich entweder ab- und wieder anmelden, oder man startet mit Hilfe des folgenden Terminal-Kommandos den Finder neu:

killall Finder

Deaktiviert wird das ganze mit folgendem Kommando:

defaults delete com.apple.finder AppleShowAllFiles

Alle Symbole des Desktop ausblenden

Umgekehrt kann man mit folgender Anweisungf auch alle Symbole des Desktop ausblenden:

defaults write com.apple.finder CreateDesktop -bool FALSE; killall Finder

Was sich mit folgender Anweisung auch wieder rückgängig machen lässt:

defaults write com.apple.finder CreateDesktop -bool TRUE; killall Finder