Kurztipp - Mit GlimmerBlocker den Telekom DNS-Redirect loswerden

From macwrench
Jump to navigation Jump to search

T-DSL Nutzern wird es bekannt sein, dass bei nicht auflösbaren Internet-Adressen keine Standard-HTTP-Fehlermeldung im Browser erscheint sondern statt dessen eine Telekom-Eigene Weiterleitungsseite mit allerlei Werbung geöffnet wird.

Dies läst sich jedoch mit Hilfe des in erster Linie für Adblocking zuständigen, aber sehr gut erweiterbaren GlimmerBlocker erledigen. Dazu ist im Tab "Filters" eine eigene Regel zu erstellen, und zwar mit folgenden Einstellungen:

Action
Modify request
Host
is
navigationshilfe1.t-online.de
Path
ignored
Query
ignored

Unter "request" ist dann folgendes Stücken Javascript code einzufügen und fertig ist die Filterregel:

var realurl = gb.htmlEncode(gb.request.urlQuery).split('url=').join('');
gb.response.sendText("host not found:\n" +realurl);