Kurztipp - Horizontales Scrolling durch Firefox-History deaktivieren

From macwrench
Jump to navigation Jump to search

Horizontales History-Scrolling im Firefox

Im Firefox existieren ein paar Variablen, mit denen das Verhalten des Mausrades bestimmt werden kann. Dazu wird zwischen horizontalem und vertilkalem Scrolling unterschieden.

Problem

Insbesondere in Verbindung mit iScroll kann die horizontale Version dabei äußerst lästig sein, da bei nicht exakt vertikalen Bewegungen auf dem Touchpad der Firefox munter in der History herumspringt.

Abhilfe

Um die Funktion umzubelegen bzw. zu deaktivieren, kann man den Wert einer Konfigurationsvariablen auf der Konfigurationsseite

about:config

ändern (einfach genau so in die Adresszeile eingeben). Dazu muss der Variablen

mousewheel.horizscroll.withnokey.action

ein anderer Wert zugewiesen werden, standardmäßig ist dies

mousewheel.horizscroll.withnokey.action = 2

Ein wert von

0 

schafft beispielsweise Abhilfe. Dass der Wert der Variablen verändert wurde, ist am Status erkennbar - da steht nun "Vom Benutzer festgelegt" (oder das lokalisierte Pendant). Zu beachten ist, dass der Wert ein integer sein muss, die Variable also nur ganzzahlige Werte aufnehmen kann.

Siehe auch