Auto-Rechtschreibkorrektur deaktivieren

From macwrench
Jump to navigation Jump to search

Mitunter sehr lästig kann die Tatsache sein, das OS X mittlerweile automatisch bereits während der Eingabe vermeintliche Rechtschreibfehler korrigiert, solange das jeweilige Programm dies nicht für alle entsprechenden Eingabefelder deaktiviert.

Um diese Funktion nicht für jedes Programm einzeln (via Menü "Bearbeiten" > "Rechtschreibung und Grammatik") sondern global abzustellen, ist folgende Eingabe im Font Awesome 5 solid terminal.svg Terminal erforderlich:

defaults write NSGlobalDomain NSAutomaticSpellingCorrectionEnabled -bool false

Anschließend ist eine erneute Anmeldung notwendig. Um diese Funktion wieder zu aktivieren, ist folgende Terminal-Anweisung zu verwenden:

defaults write NSGlobalDomain NSAutomaticSpellingCorrectionEnabled -bool true